Aktivurlaub à la Fischerwirt

So lässt sich’s wandern

So schön es im Tal auch ist – hin und wieder ruft der Berg. Und im charmanten Seestädtchen Zell am See ist das für Wanderfans besonders gut hörbar. Denn dieser idyllische Teil des Salzburger Landes hält eine wahre Naturvielfalt für Bergsportler bereit.

Vom Genusswandern durch die Schätze des Nationalparks Hohe Tauern, über das hochalpine Bergsteigen in den Steinbergen. Mit der Familie in Richtung Hausberg und Wanderparadies Schmitten oder in Gesellschaft eines erfahrenen Guides durch die spektakuläre Gletscherwelt am Kitzsteinhorn.

Die Wandergebiete in und rund um Zell am See sind genauso vielfältig, wie ihre bewegungshungrigen Besucher. Apropos hungrig: Egal wohin Sie Ihre Tour verschlägt – unterwegs warten immer wieder urige Hütten mit typisch österreichischen Köstlichkeiten darauf, Sie zu bewirten. So lässt sich’s wandern. In Zell am See.