Winterwandern in Zell am See

Natur erleben im Winter

Wenn die Landschaft sich in winterliches Weiß hüllt, können Sie den ganz besonderen Zauber der kalten Jahreszeit erleben. Mehr als 50 km Winterwanderwege führen hinein in die Stille der Natur oder entlang der Lebenslinien des Tales rund um den Zeller See.

Ob Sie lieber einen Spaziergang rund um den See unternehmen, eine Rodelpartie machen wollen oder aber auf Schneeschuhen ihre Spuren hinauf über die tiefverschneiten Hänge ziehen – atmen Sie die herrlich klare Gebirgsluft im Luftkurort Zell am See. Die Strecken der Region sind bestens markiert und wir geben unseren Gästen gern gute Tipps für interessante und abwechslungsreiche Winterwanderausflüge rund um Zell am See.

Wandererlebnis und Gastlichkeit

Auf die Schmitten, unseren Hausberg, führen gleich mehrere Winterwanderwege. Und wer es ganz gemütlich angehen möchte, lässt sich von der Schmittenhöhen-Gondelbahn hinaufbringen und genießt den herrlichen Fernblick auf die Hohen Tauern bei einer Gipfelwanderung. Auf der Schmitten warten auch Hütten und Berggasthöfe auf hungrige und durstige Wanderer, die nach einem Marsch durch Winterwald und Schnee die heimelige Gemütlichkeit einer traditionellen Salzburger Stube zu schätzen wissen.

Erleben Sie Wintervergnügen pur abseits der Pisten – auf einer Winterwanderung in Zell am See!

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH

Hotel Fischerwirt

Hotel FISCHERWIRT ****
A-5700 Zell am See, Seegasse 5
E-Mail: hotel@fischerwirt.com, Tel: +43(0)6542 781